Einraumbeute Rähmchen kaufen

Rähmchen Dadant hoch für die HONIGMOBIL Einraumbeute bieten wir im Satz zu 21 Stück an.
Bestellungen nehmen wir gerne per email entgegen. alixroosen(at)honigmobil.de

Die Oberträger sind aus Weichholz gefertig und aus einem Stück gefräst. An der Unterseite ist ein Dreiecksprofil für Naturwabenbau. Die Seiten- und Unterträger sind aus verschieden Harthölzern. Dies dient der Langlebigkeit und Stabilität der Rähmchen und hält die Möglichkeit offen, Änderungen wie z.B. das Einziehen von Draht zur  Wabenstabilisation vorzunehmen.

Lieferumfang:

21 Rähmchen in Teilen, Nagelstifte und Halbrundleiste

Preis: 39,99Eur

Verpackung und Versand: 7,99Eur

alle Preise incl. Mehrwertsteuer 19%

Ein Rähmchensatz Dadant hoch mit Dreiecksprofil am Oberträger.
Ein Rähmchensatz Dadant hoch mit Dreiecksprofil am Oberträger.
Einraumbeute_Rähmchen_Dadant_hoch_04
Vier Rähmchenleisten, Nagelstifte und Halbrundleiste zur Abstandregelung – Bauteile für ein Rähmchen Dadant hoch.
Details:

21 Oberträger:

  • Fichte Weichholz
  • Dreiecksprofil für Naturwabenbau
  • 326mm x 25mm x 10mm Ohren

42 Seitenträger:

  • aus verschiedenen Harthölzern
  • 428mm x 25mm x 10mm

21 Unterträger:

  • aus verschiedenen Harthölzern
  • 285mm x 25mm x 10mm
Oberträger mit Dreiecksprofil optimiert für Naturwabenbau.
Oberträger mit Dreiecksprofil optimiert für Naturwabenbau.
Einraumbeute_Rähmchen_Dadant_hoch_03
Die Halbrundleiste wird in 1cm kurze Stücke gesägt und mit Leim aufgeklebt – dann passt der Abstand zwischen den Rähmchen.

 

 

 

 

 

 

Zubehör zum Zusammenbau und Abstandsregelung:

  • Nagelstifte aus verzinktem Stahl 1,6mm x 30mm
  • Halbrundleiste aus Weichholz

Vorschlag zum Zusammenbau:

Vor dem Zusammenbau können die Ober- und Unterträger mit einem 2mm Holzbohrer vorgebohrt werden. Dann werden die Oberträger auf die Seitenträger genagelt, das Ganze gewendet und der Unterträger auf die Seitenträger genagelt. Wer das möchte, kann die Rähmchen vorbohren und statt mit Nagelstiften mit Schrauben zusammen schrauben. Verleimen dient der zusätzlichen Stabilität. Die Halbrundleiste wird in 1cm kurze Stücke gesägt und an je 2 Stellen am Rähmchenseitenträger mit Leim aufgeklebt – also 4 mal je Rähmchen. Es empfielt sich, Klemmen zu verwenden, damit der Leim optimale Klebewirkung entwickeln kann. Anschaulich ist das in unserem Video zum Zusammenbau ab Minute 8:23  gezeigt.

Einraumbeute_Rähmchen_Dadant_hoch_05
Erst wird der Oberträger auf die Seiten genagelt. Wer möchte, kann auch hier schon vorbohren (2mm Holzbohrer).
Einraumbeute_Rähmchen_Dadant_hoch_06
Wir verwenden Nagelstifte- Schrauben sind auch möglich.
Einraumbeute_Rähmchen_Dadant_hoch_09
Die Halbrundleiste wird als Abstandregelung in 1cm kurze Stücke gesägt.
Einraumbeute_Rähmchen_Dadant_hoch_07
Einmal wenden und den Unterträger auf die Seiten nageln.

 

Der Holzleim hält am Besten, wenn beim Aufleimen Druck ausgeübt wird.
Der Holzleim hält am Besten, wenn beim Aufleimen Druck ausgeübt wird.
Wir verwenden Holzleim und Klemmen zum Anbringen der Abstandsregler.
Wir verwenden Holzleim und Klemmen zum Anbringen der Abstandsregler.
Fast fertig - der letzte Abstandregler wird aufgeleimt.
Fast fertig – der letzte Abstandsregler wird aufgeleimt.